Geschenk der Goldkehlchen an “Promobil”
Promobil-Geschäftsbereichsleiter Kai Feyerabend und Chefredakteur Dominic Vierneisel freuen sich über das originelle Geschenk von Goldschmitt. Zum 30. Geburtstag des Reisemobilmagazins hatte die Goldschmitt-Hausband „Goldkehlchen“ einen speziellen Song im Studio aufgenommen
Originelles Goldschmitt-Geschenk für promobil Dass man zu einem Geburtstag etwas schenkt, ist nichts Unge- wöhnliches. Außergewöhnlich war aber, was der Höpfinger Unternehmer Dieter Goldschmitt dem Reisemobilfachmagazin promobil zu dessen 30. Geburtstag spendierte: einen selbst komponierten Song. Die Goldschmitt-Spaßband, die „Goldkehlchen“, nahmen den promobil-Rap professionell in einem Tonstudio auf, in dem auf humorvolle Art und Weise das sehnsüchtige Warten auf die jeweils neueste Ausgabe des Fachmagazins beschrieben wird. Publikumspremiere hatte das Lied auf der großen Geburtstagsfeier in Stuttgart, zu der die Schwesterzeitschrift von „auto motor und sport“ rund 200 Vertreter aus der Caravaning-Branche eingeladen hatte. Nicht nur promobil-Chefredakteur Dominik Vierneisel und Verlagsleiter Kai Feyerabend waren äußerst angetan von dem Goldschmitt-Präsent, das dann auch gleich zweimal zur Aufführung kam. Lob bekam Dieter Goldschmitt auch von zahlreichen Managern der Caravaningbranche für die ungewöhnliche und kreative Idee sowie für die professionelle Umsetzung. Die „Goldkehlchen“ entstanden vor zwei Jahren aus einer Laune heraus als Goldschmitt-Hausband. Firmenchef Dieter Goldschmitt, selbst ein begeisterter Gitarrist und Sänger, konnte mehrere Mitarbei- terinnen dazu überreden, in der Freizeit in der Gruppe mitzumachen. Vor allem auf den bei Goldschmitt organisierten Reisemobiltreffen traten die „Goldkehlchen“ bisher in Szene und präsentierten dabei immer wieder Songs rund um das Thema Mobile Freizeit – allesamt aus der Feder von Dieter Goldschmitt. Zum Teil waren es Coversongs von bekannten Vorlagen, zum Teil aber auch Eigenkompositionen des erfolgreichen Höpfinger Unternehmers. Für die professionelle Umsetzung sorgt der Osterburkener Musiker Bernhard Schiess. Derzeit arbeiten die „Goldkehlchen“ an ihrer ersten CD. Die „Fernweh-Lieder“ wurden gerade in einem Studio eingespielt und sollen in Kürze erscheinen. „Wir wollen mit unseren Songs gute Laune verbreiten“, sagt Dieter Goldschmitt über sein Musikprojekt. Zumindest bei der großen promobil-Geburtstagsparty ging das Konzept voll und ganz auf. Das Publikum bedankte sich für den Rap „Halleluja promobil“ mit einem lang anhaltenden Beifall und immer bekam Dieter Goldschmitt zu hören, das mit Abstand ungewöhnlichste Präsent gemacht zu haben.
Halleluja Promobil (komplett)
Halleluja Promobil / Rap
Startseite
Womoklick-Song
Song für Markus Löhrer www.womoklick.de
Songvorstellung auf Youtube
Song für Facebook-Gruppe: “Das schönste Hobby der Welt”
Musik: Bernhard Schiess, Text: Dieter Goldschmitt
Musik: Bernhard Schiess, Text: Dieter Goldschmitt
Ich hab´das schönste Hobby…